Meier Wohnmobil- & Caravan-Service

Bei uns kommen Sie richtig gut weg.

Damit Sie auch überall gut ankommen.

Auf Herz und Nieren geprüft

Unsere Gebrauchten können sich sehen lassen.

Überzeugen Sie sich bei einer Probefahrt!

Von A wie Antenne bis Z wie Zahnriemen

Rechnen Sie mit jeder Menge Sachverstand.

Und freuen Sie sich über meisterhaften Service.

Tipps und Tricks aus erster Hand

Guter Rat muss nicht immer teuer sein.

Er kann sogar helfen, bares Geld zu sparen!

Ob nach Faro oder Fyresdal: gelangen Sie sicher ans Ziel!


Wir haben gute Kontakte – und immer das passende Angebot.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung bei der Nachrüstung oder dem Aus- und Umbau von Wohnmobilen und Caravans. Zubehör für höhere Sicherheit oder mehr Komfort, Komponenten für die Wasser- oder Gasversorgung und vieles, vieles mehr: Wir wissen, wo die Qualität stimmt und wer das passende Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Ein Blick auf die Liste unserer Partner zeigt Ihnen, mit wem wir gerne zusammenarbeiten. Mit einem Mausklick auf den jeweiligen Anbieter erfahren Sie mehr.


Horst Meier

Als angestellter Kfz-Meister sammelt er von 1988 bis 2001 zunächst in der Werkstatt und später im Verkauf wertvolle Erfahrungen im Bereich Wohnmobile und Caravans. 2003 folgt die Qualifikation zum Caravan-Techniker, drei Jahre darauf – an seinem 50. Geburtstag – der Schritt in die Selbstständigkeit. Gute Arbeit kommt gut an, guter Service erst recht, seine Entscheidung für eine neue Halle fällt Anfang 2015. Eine willkommene Gelegenheit, noch einmal richtig durchzustarten.

Fortbildungen (Auswahl):

  • Service-Kurs, AL-KO
  • Technik-Schulung Sat-Anlagen, ten Haaft
  • Service-Schulung, EURA
  • Kompetenzpass Wasserhygiene, DCHV
  • Flüssiggas-Lehrgang nach G 607
  • Gel-Coat-Instandsetzung / GFK
  • Servicepartner-Training, truma

Olegario Alvarez

Seine Umsicht verdient alle Achtung, seine Leistungskraft ist unverzichtbar. Seit 2008 stellt er als zweiter Caravan-Techniker neben Horst Meier enorme Kompetenz in punkto Gas- / Wasserinstallation, Mechanik, Elektrik und Holzbearbeitung unter Beweis. Sein Chef weiß das zu schätzen. Die Kunden auch.

Fortbildungen (Auswahl):

  • Technik-Schulung Sat-Anlagen, ten Haaft
  • Service-Schulung, EURA
  • Intensiv-Elektrik-Schulung, EURA
  • Kompetenzpass Wasserhygiene, DCHV
  • Schulung „Lastenträger und Anhängekupplungen für Reisemobile“, LINNEPPE
  • Seminar „Diesel-Heizgeräte und -kocher für Reisemobile“, Fahrzeugakademie HWK Unterfranken
  • Servicepartner-Training, truma
  • Seminar „Airbag und Gurtstraffer“, Akademie des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes GmbH (TAK)